trend media

Content regelmäßig aktualisieren
– so funktioniert es richtig


Wen interessiert schon die Zeitung von gestern? Was in der analogen Welt gilt, kann in der digitalen nicht falsch sein. Deshalb kommt es bei der Ausgestaltung von Inhalten auf Ihrer Webseite oder Ihrem Blog stets auch auf die Aktualität der Informationen an. Leser müssen sichergehen, dass das, was sie auf Ihrer Webseite an News und Hintergrundinformationen finden, stets auf dem neuesten Stand der Dinge ist. Gleichzeitig achten Suchmaschinen wie Google verstärkt auf die Aktualität von Informationen. Alte Nachrichten werden entsprechend schlechter gelistet.

Welchen Einfluss hat neuer Content auf die Suchmaschinen?

Die Bedeutung von Suchmaschinen für Ihre Webseite ist außerordentlich hoch. Interessierte suchen anhand von Begriffen nach einer geeigneten Unterkunft in Ihrer Region. Je besser die Inhalte auf Ihrer Webseite auf solche „Keywords“ angepasst sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie weit oben in den Suchmaschinen angezeigt werden. Darüber hinaus sorgt auch die Aktualität der Informationen für einen echten Suchmaschinen-Push. Google erkennt zum Beispiel, wann eine Seite das letzte Mal aktualisiert wurde. Das Ergebnis wird entsprechend positiv bewertet. Frische Inhalte landen deutlich schneller im Suchindex.

Aktualisierte Überschriften haben ebenfalls einen Einfluss auf die Qualität und die Auffindbarkeit von neuen Inhalten im Internet. Hier spielt die Struktur eine entscheidende Rolle. Gleiches gilt für Bildunterschriften und das sogenannte „taggen“ von Fotos. Jedes Bild wird mit einem alternativen Text (Alt-Text) versehen. Die Texte sind hilfreich, wenn beim Webseiten-Besucher das Bild nicht angezeigt werden kann. Zusätzlich kann der Alt-Text vorgelesen werden. Dies ist zum Beispiel für Menschen mit einer Sehbehinderung sehr wichtig.

Wo bringt man frischen Content unter?

Zunächst steht die Webseite Ihres Betriebs im Mittelpunkt. Sie ist für viele Menschen der erste Anlaufpunkt auf der Suche nach einer passenden Unterkunft. Als Gastgeber beschreiben Sie dort die Ausstattung Ihrer Zimmer oder Ferienwohnungen. Neben dem reinen Text spielen hier auch aktuelle Bilder eine wichtige Rolle. Darüber hinaus finden Interessierte auf der Webseite Informationen zu aktuellen Angeboten, Buchungsfristen und Preisen. Hier müssen Sie ein besonderes Hauptaugenmerk auf die Aktualität legen. Veraltete Angebote schrecken eher ab.

Neben der Webseite präsentieren Sie Ihre Angebote oftmals auch in Online-Buchungsportalen. Auch hier gilt, dass Sie die Informationen regelmäßig auf ihre Aktualität hin überprüfen sollten. Sind Sie ebenfalls in sozialen Netzwerken aktiv, dienen Plattformen wie Facebook oder Instagram als sehr gute Informationsquelle für Ihre zukünftigen Gäste. Achten Sie darauf, dass Sie regelmäßige Beiträge einstellen. Ein verwaistes Facebook-Profil schreckt viele Nutzer hingegen ab.


Wie findet man Ideen für aktuellen und interessanten Content?

Aktualität bedeutet nicht nur, regelmäßig den Content aufzufrischen. Vielmehr sollten Sie stets die Inhalte selbst betrachten. Stellen Sie sich daher folgende Fragen und vergleichen Sie die Antworten mit dem bisherigen Content-Angebot auf Ihrer Webseite:


  • Wonach sucht Ihre Zielgruppe zum Beispiel im Internet?
  • Wie sieht es mit der Altersstruktur Ihrer Webseitenbesucher aus?
  • Gibt es Themen, die eine bestimmte Zielgruppe besonders interessiert?
  • Welche Hinweise gibt es auf Ihrer Webseite zu aktuellen Veranstaltungen oder Ereignissen in Ihrer Region?
  • Werden saisonale Aspekte wie die Jahreszeit berücksichtigt?
  • Gibt es Informationen zu regionalen Eigenschaften oder Produkten, die eine Verbindung zu Ihrem Betrieb darstellen?
Beispiel:
Wenn Ihnen die Analyse anzeigt, dass zu den wichtigsten Zielgruppen Best Ager (also Personen über 55 Jahren) gehören, können Sie gezielt hierfür Content erstellen und auf der Webseite veröffentlichen. Bei Familien mit Kindern liegt der Fokus vor allem auf einer kindgerechten Ausstattung der Unterkunft und Angeboten, die man als Familie gemeinsam wahrnehmen kann.

Wie checkt man den eigenen Content richtig?

Regelmäßig sollten Sie überprüfen, wie aktuell Ihre Inhalte im Web sind. Dies gilt nicht nur für den eigentlichen Content oder die Bilder. Auch technische Faktoren der Webseite müssen regelmäßig kontrolliert werden. Hierfür gibt es bestimmte Instrumente, die das Aufspüren von veraltetem Inhalt deutlich vereinfachen. Zusätzlich können Sie mit einigen Tools die Leseaktivitäten und Suchanfragen Ihrer Webseitenbesucher analysieren. Folgende Fragen beziehungsweise deren Antworten helfen Ihnen bei der Überprüfung von Content aus inhaltlicher und technischer Sicht:


  • Wie oft werden die Inhalte angeklickt?
  • Gibt es Inhalte, die fehlerhafte oder veraltete Informationen enthalten?
  • Findet man Inhalte auf der Webseite, die sich doppeln?
  • Funktionieren noch alle internen und externen Links auf Ihrer Webseite korrekt beziehungsweise sind aktuell?
^

Zu guter Letzt

Die Webseite ist Ihr Aushängeschild im Internet. Deshalb kommt es hier darauf an, dass die Inhalte stets aktuell sind und keine Fehler enthalten. Darauf reagieren Suchmaschinen wie Google sehr empfindlich. In unserem Beitrag haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie Inhalte auf Ihrer Webseite überprüfen und für frischen Wind sorgen können. Nun sind Sie an der Reihe. Welche Erfahrungen haben Sie mit der Erstellung von Inhalten auf Ihrer Webseite gemacht? Wie oft aktualisieren Sie den Content? Haben Sie weitere Tipps für unsere Leser? Schreiben Sie uns Ihr Feedback zu diesem Thema.

Nun sind Sie an der Reihe: Gibt es weitere Tipps, die Sie unseren Lesern gerne mitteilen möchten? Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Hier schreibt

Content regelmäßig aktualisieren

Content regelmäßig aktualisieren

Für Sie als Gastgeber sind aktuelle Inhalte und Informationen auf Ihrer Webseite von besonderer Bedeutung. Sie informieren potenziellen Gäste über Ihren Betrieb, sodass sie sich für einen Urlaub bei Ihnen entscheiden. Gleichzeitig bewerten Suchmaschinen wie Google frische Inhalte besonders positiv. Genau darum geht es in unserem neuen Blogbeitrag „Content regelmäßig aktualisieren – so funktioniert es richtig!“. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die
Read More
Stressbewältigung & Entspannung

Stressbewältigung & Entspannung

Begriffe wie Stress und Burnout sind heute in aller Munde und Hektik oft Zutat unseres Lebens. Die individuelle Verarbeitung der täglichen Belastungen im Alltag ist für unser Gesundbleiben oder Krankwerden mitverantwortlich. Das Erkennen der eigenen Bedürfnisse ist ein wichtiger Faktor zur Gesunderhaltung, denn subjektive Konzepte von Gesundheit entscheiden erheblich über Erfolg und Misserfolg. Der Ansatz der Salutogenese (Förderung der Gesundheit) scheint in diesem Zusammenhang maßgebend.
Read More
Gedankenspiele zum Unsinniger Donnerstag

Gedankenspiele zum Unsinniger Donnerstag

Jetzt an Fasching tummeln sich wieder komische Gestalten durch die Gassen. Vielleicht ist das ja mal ein Anlass, gedanklich das unmöglich Scheinende zuzulassen und sich den Weiten des Kosmos zu öffnen. Gedankenspiele: Gibt es da draußen Leben? Wollen die was von uns? Wie könnte Kontakt aussehen? Können wir Universalwissen der Weltbibliothek anzapfen? Sich quasi mal einen kosmischen Download reinziehen?
Read More
Bilder ohne Einwilligung veröffentlichen?

Bilder ohne Einwilligung veröffentlichen?

Worauf Sie achten müssen, wenn Sie Bilder veröffentlichen. Grundsätzlich ist es nicht erlaubt, Bilder ohne Zustimmung zu veröffentlichen. Das heißt, Sie benötigen die Erlaubnis der Person/en, welche sich auf dem Bild befinden. In unseren Artikel gehen wir näher auf die Ausnahmen ein und wie Sie Personen ohne Probleme fotografieren können.
Read More
Buchvorstellung Herzenhören

Buchvorstellung Herzenhören

Die Liebe ist eine große Sinfonie. Wer träumt sie nicht, die große Sinfonie der Liebe? Vor allem am Valentinstag denken wir an die Liebe und machen uns vielleicht sogar Gedanken, was wir von Ihr erwarten oder selbst geben möchten. Gerade die Literatur kann die Liebe wundervoll in Worte fassen und Gefühle wecken.
Read More
Fasching in Südtirol

Fasching in Südtirol

Sie möchten Ihren Betrieb mal wieder über Ihre sozialen Medien auf originelle Art und Weise sichtbar machen? Die Aufmerksamkeit auf sich lenken? Die Faschingszeit bzw. der Karneval eignet sich hierfür besonders gut.
Read More
Ausstattung und Co.

Ausstattung und Co.

Als Vermieter einer oder mehrerer Ferienwohnung(en) kommt es darauf an, wie Sie die Übernachtungsmöglichkeit bewerben. Sie schalten Anzeigen oder nutzen hierfür bestimmte Buchungsportale. Darüber hinaus ist die eigene Webseite...
Read More
Die eigene Webseite

Die eigene Webseite

Als Vermieter einer oder mehrerer Ferienwohnung(en) kommt es darauf an, wie Sie die Übernachtungsmöglichkeit bewerben. Sie schalten Anzeigen oder nutzen hierfür bestimmte Buchungsportale. Darüber hinaus ist die eigene Webseite...
Read More
Gutscheine für Gäste

Gutscheine für Gäste

Gutscheine stellen eine ideale Geschenkidee dar. Dies gilt vor allem für Geburtstage oder Weihnachten. Die Auswahl an Gutscheinen ist dabei sehr vielseitig. Übernachtungs- und Freizeitbetriebe setzen ebenfalls auf Gutscheine. Vor allem jetzt, wo Buchungen aufgrund von Corona ausbleiben, bieten Sie eine wertvolle Einnahmequelle. Der Gutschein ist dabei nicht nur als Geschenkvariante anzusehen. Vielmehr bieten Sie Gästen die Option, zu einem späteren Zeitpunkt bei Ihnen zu übernachten...
Read More
Kommunikation in der Krise

Kommunikation in der Krise

Corona sorgt aktuell ein zweites Mal dafür, dass die Tourismusbranche nahezu stillsteht. Sie als Gastgeber sind hiervon wie bereits im Frühjahr besonders stark von den Einschränkungen und Verboten betroffen. Dennoch ist es gerade jetzt wichtig, dass Sie mit Ihren Gästen in Kontakt bleiben. In unserem neuen Blockbeitrag „Kommunikation in der Krise“ zeigen wir Ihnen, welche Kommunikationswege sich besonders lohnen und wie Sie die Kommunikation in dieser Krise positiv gestalten können. Viel Spaß beim Lesen.
Read More
{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":"3000","speed":"500","rtl":"false"}