trend media

Seit Oktober 2012 wurde in Italien gesetzlich verankert, dass sich nun auch Einzelunternehmen eine zertifizierte E-Mail-Adresse (also eine PEC Adresse) zulegen müssen. Bestehende Unternehmen haben noch bis zum 30. Juni 2013 Zeit, eine PEC Adresse zu beantragen, und diese dann im Handels- und Handwerksregister registrieren zu lassen.

Der Hintergedanken, einer E-Mail den gleichen rechtlichen Stellenwert eines Einschreibbriefes mit Rückantwort einzuräumen, ist ein immenses Plus in Punkto Geschäftsverbindlichkeit. Es gibt zahlreiche Anbieter in Südtirol, die Unternehmer mit dem Einrichten einer solchen PEC E-Mail-Adresse beauftragen können. Die Kosten für die Einrichtung teilen sich meist in einen einmaligen Fixbetrag für den anfallenden Arbeitsaufwand und eine jährliche Bearbeitungsgebühr auf. Diverse Zusatzleistung, wie beispielsweise eine Posteingangsbenachrichtigung via SMS, schlagen extra zu Buche.

mail

Kleine Änderung mit großer Wirkung!

Abhängig davon, ob das jeweilige Unternehmen eine eigene Domainadresse hat oder nicht, ändert sich die Mail-Adresse nur unmerklich. Hinter dem „@“ erscheint der Zusatz „pec.“, was die Mail als zertifiziert ausweist.

Beispiel mit eigener Unternehmens-Domain:   info@pec.musterfirma.it

Beispiel ohne eigene Unternehmens-Domain: musterfirma@pecmails.com

Falls Sie Fragen bezüglich der neuen PEC Reglementierung haben oder wenn wir für Ihr Unternehmen eine zertifizierte E-Mail-Adresse einrichten sollen, melden Sie sich einfach bei uns.

Hier schreibt

Bea Pircher
Bea Pircher beschäftigt sich mit kreativen Ideen zur Gewinnung neuer Gäste, zur Stammgästebindung, aber auch zur Büroorganisation und schreibt regelmäßig darüber im trend media Magazin.
Telefonverkauf – Vorsicht vor Anrufern, die nur Ihr Geld wollen

Telefonverkauf – Vorsicht vor Anrufern, die nur Ihr Geld wollen

Quelle: Foto von Ernesto Eslava auf Pixabay Beim Verkauf von Verträgen am Telefon ist nach wie vor äußerste Vorsicht geboten. Die Zahl der unseriösen
Read More
Fotos und Texte auf der Webseite veröffentlichen

Fotos und Texte auf der Webseite veröffentlichen

Die Webseite ist Ihre Visitenkarte im Internet. Sie präsentieren dort den Betrieb und informieren über Ihre Angebote. Passende Texte und Bilder unterstützen dabei Ihre Aussagen. Doch Obacht! Fotos und Texte müssen Sie so auswählen, dass Sie mit dem Urheberrecht konform gehen...
Read More
Damit Eure E-Mails nicht im SPAM Ordner landen

Damit Eure E-Mails nicht im SPAM Ordner landen

test test test test test
Read More
Warum Sie auf Videos setzen sollten

Warum Sie auf Videos setzen sollten

In Zeiten, in denen unsere Aufmerksamkeitsspanne sehr gering ist, ist es umso wichtiger, die Zielgruppe vom ersten Augenblick an in den Bann
Read More
Warum Facebook für Unternehmen?

Warum Facebook für Unternehmen?

Als Unternehmen auf Social Media Portalen wie Facebook präsent zu sein, gehört mittlerweile zum guten Ton. Das gilt nicht nur
Read More
Südtirol im Advent – Zeigen Sie Ihren Gästen die vielseitigen Traditionen in der Region

Südtirol im Advent – Zeigen Sie Ihren Gästen die vielseitigen Traditionen in der Region

Im November beginnt die Zeit, die vor allem für ein hohes Maß an Gemütlichkeit und Besinnlichkeit steht. Für Sie als
Read More
Der Frühling kommt – bereiten Sie sich professionell darauf vor!

Der Frühling kommt – bereiten Sie sich professionell darauf vor!

Zwar ist noch überall der Winter deutlich spürbar, die Vorbereitungen für den Frühling laufen aber vielerorts bereits auf vollen Touren.
Read More
Kommunikation und Werbung im digitalen Zeitalter – Darauf sollten Sie als Gastgeber achten!

Kommunikation und Werbung im digitalen Zeitalter – Darauf sollten Sie als Gastgeber achten!

Buchungen, Kundenanfragen oder das Beschwerdemanagement werden heutzutage überwiegend virtuell erledigt. Für Sie als Gastgeber bedeutet dies, dass Sie mit der
Read More
Ökologisch, nachhaltig und regional – Betreiben Sie mit Ihrer Unterkunft aktiv Umweltschutz

Ökologisch, nachhaltig und regional – Betreiben Sie mit Ihrer Unterkunft aktiv Umweltschutz

Das Bestreben, umweltfreundlicher und nachhaltiger zu agieren, beeinflusst auch zunehmend die Tourismusbranche. Immer mehr Menschen achten daher bereits bei der
Read More
Saure Gurkenzeit ade – so erhöhen Sie Ihre Auslastung auch in der klassischen Nebensaison!

Saure Gurkenzeit ade – so erhöhen Sie Ihre Auslastung auch in der klassischen Nebensaison!

Sie als Gastgeber sind darauf angewiesen, dass Ihre Unterkunft optimal ausgelastet ist. Allerdings wissen Sie auch, dass dies nicht in
Read More
{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":"3000","speed":"500","rtl":"false"}