trend media

Wir haben das Glück, in einem wahren Genussland zu leben. Eigene Traditionen, vermischt mit mediterraner Küche und eine hohe Qualität und Frische der heimischen Produkte. Außerdem steht mit der Frühlingszeit unter anderem auch die Spargelzeit wieder ins Haus. Hier ein paar Tipps, was Sie Ihren Gästen anbieten können und wie Sie den Gästen einen kulinarischen Urlaub schmackhaft machen:

.

© SMG 00807frbl

Traditionelle Spezialitätenwochen im Frühling

Im Frühling werden vielerorts Spezialitätenwochen aller Art angeboten: Im Eisacktal findet jedes Jahr im März unter einem bestimmten Motto die Eisacktaler Kost statt. Im April kann man in Jenesien die traditionelle Bauernküche erleben. In Kaltern kann man ab April unter dem Motto „wein.kaltern“ in die Weinkeller blicken. Von April bis Mai genießt man während der Terlaner Spargelzeit weißen und grünen Spargel. Die Südtiroler Weinstraßenwochen finden zwischen Mai bis Juni im Süden des Landes statt. Machen Sie sich diese und weitere Veranstaltungen Ihrer Umgebung zu Nutze und werben Sie damit Ihre Gäste.

Südtiroler Spargel gehört zum Frühling einfach dazu!

Zwischen April und Mai steht der Südtiroler Spargel im Mittelpunkt. Frisch gestochen kommt er direkt auf die Teller, am beliebtesten hierbei ist die Variante mit Bozner Sauce und Schinken. Wie wäre eine Spargelwoche für Ihre Gäste? Kreieren Sie ein Frühlingsangebot rund um das gesunde Gemüse.

Genussurlaub auch beim Wandern!

Machen Sie Ihren Gästen den Frühling schmackhaft: die Apfelblüte ist ein einzigartiges Naturschauspiel, ebenso werden die Weinberge auf Vordermann gebracht. Bieten Sie Wanderungen unter diesem Motto an und zeigen Sie den Gästen die Schönheit Südtirols im Frühling. Anschließend können Sie z.B. gemeinsam einen Apfelstrudel backen oder auf ein Gläschen guten Südtiroler Wein einkehren.

Heimische Produkte stehen hoch im Kurs!

Welcher Gast bevorzugt nicht heimische Produkte? Wer eigene Produkte auf dem Hof bzw. im Hotel anbietet, sollte diese auch immer als solche auszeichnen, damit der Gast die Frische direkt erkennt. Und wenn es ihm schmeckt, ist er sicher nicht abgeneigt, Ihre hauseigenen Produkte wie z.B. Marmeladen oder hausgemachtes Brot käuflich zu erwerben.

Wie wäre es mit einem Kochkurs?

Viel Spaß und sicherlich großen Anklang findet ein Kochkurs mit Ihren Gästen. Laden Sie Ihre Gäste ein, in Ihre Töpfe zu schauen und selbst mit zu kochen. Wir empfehlen dabei, den Frühling als Thema zu wählen, leichte Gerichte wie z.B. aus Spargel sind auch in der Gruppe leicht zu kochen. Ansonsten sind Südtiroler Klassiker wie der Apfelstrudel oder die Knödel immer wieder gern gekochte Speisen.

Eine Rezepte-Sammlung für Ihre Gäste als Erinnerung

Stellen Sie Ihren Gästen eine Rezepte-Sammlung Ihrer „Klassiker“ zusammen, die diese nach ihrem Urlaub mit nach Hause nehmen können. Diese soll den Gast sowohl zum Nachkochen zu Hause als auch zum Wiederkommen animieren. Wichtig dabei: Vergessen Sie das Branding nicht – ohne Werbung (Ihre Anschrift, Logo etc.) verfehlt die Mappe sonst ihre Wirkung.

Zu guter Letzt!

Wir hoffen, wir konnten Ihnen das Genussland Südtirol „schmackhaft“ machen – machen Sie es sich zu Nutze und werben Sie damit Ihre Gäste für einen Genussurlaub im Frühling. Bei Fragen helfen wir gerne weiter, melden Sie sich bei uns unter 0472 670508 oder info@trend-media.com.

Hier schreibt

Bea Pircher
Bea Pircher beschäftigt sich mit kreativen Ideen zur Gewinnung neuer Gäste, zur Stammgästebindung, aber auch zur Büroorganisation und schreibt regelmäßig darüber im trend media Magazin.
Südtirol im Advent – Zeigen Sie Ihren Gästen die vielseitigen Traditionen in der Region

Südtirol im Advent – Zeigen Sie Ihren Gästen die vielseitigen Traditionen in der Region

Im November beginnt die Zeit, die vor allem für ein hohes Maß an Gemütlichkeit und Besinnlichkeit steht. Für Sie als
Read More
Der Frühling kommt – bereiten Sie sich professionell darauf vor!

Der Frühling kommt – bereiten Sie sich professionell darauf vor!

Zwar ist noch überall der Winter deutlich spürbar, die Vorbereitungen für den Frühling laufen aber vielerorts bereits auf vollen Touren.
Read More
Kommunikation und Werbung im digitalen Zeitalter – Darauf sollten Sie als Gastgeber achten!

Kommunikation und Werbung im digitalen Zeitalter – Darauf sollten Sie als Gastgeber achten!

Buchungen, Kundenanfragen oder das Beschwerdemanagement werden heutzutage überwiegend virtuell erledigt. Für Sie als Gastgeber bedeutet dies, dass Sie mit der
Read More
Ökologisch, nachhaltig und regional – Betreiben Sie mit Ihrer Unterkunft aktiv Umweltschutz

Ökologisch, nachhaltig und regional – Betreiben Sie mit Ihrer Unterkunft aktiv Umweltschutz

Das Bestreben, umweltfreundlicher und nachhaltiger zu agieren, beeinflusst auch zunehmend die Tourismusbranche. Immer mehr Menschen achten daher bereits bei der
Read More
Saure Gurkenzeit ade – so erhöhen Sie Ihre Auslastung auch in der klassischen Nebensaison!

Saure Gurkenzeit ade – so erhöhen Sie Ihre Auslastung auch in der klassischen Nebensaison!

Sie als Gastgeber sind darauf angewiesen, dass Ihre Unterkunft optimal ausgelastet ist. Allerdings wissen Sie auch, dass dies nicht in
Read More
Von Schnitzeljagd bis Blätter sammeln – Freizeitaktivitäten unter freiem Himmel sorgen für Abwechslung

Von Schnitzeljagd bis Blätter sammeln – Freizeitaktivitäten unter freiem Himmel sorgen für Abwechslung

Viele Gäste nutzen die langersehnten Ferien, um am Urlaubsort die Natur zu erkunden. Sie als Gastgeber können verschiedene Aktionen und
Read More
Erntezeit: Was Sie für Ihre Gäste aus Äpfeln zaubern können

Erntezeit: Was Sie für Ihre Gäste aus Äpfeln zaubern können

Südtirol gehört zu den bekanntesten Apfelanbaugebieten in ganz Europa. Deshalb hat das köstliche Kernobst auch einen ganz besonderen Stellenwert in
Read More
Rauf auf die Alm – Wanderungen für Ihre Gäste organisieren

Rauf auf die Alm – Wanderungen für Ihre Gäste organisieren

Wanderungen bieten die Möglichkeit, zu Fuß die Natur zu erkunden. Aus diesem Grund bietet es sich an, solche Ausflüge während
Read More
Tierische Gäste – was Sie beachten sollten, wenn Gäste ihren Bello mitbringen

Tierische Gäste – was Sie beachten sollten, wenn Gäste ihren Bello mitbringen

Hunde sind mehr als nur einfache Haustiere. Vielmehr gelten sie als wichtige Mitglieder der Familie, die natürlich auch mit in
Read More
Sommerzeit ist Marmeladenzeit – laden Sie Ihre Gäste dazu ein!

Sommerzeit ist Marmeladenzeit – laden Sie Ihre Gäste dazu ein!

Erdbeeren, Kirschen, Pflaumen, Quitten oder Heidelbeeren sind nicht nur äußerst lecker und gesund. Vielmehr lassen sich aus diesen Früchten äußerst
Read More
{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":"3000","speed":"500","rtl":"false"}