trend media

Vor kurzem wurde ein Gesetz erlassen (Gesetz Nr. 106/2014), welches unter anderem einige Steuerbegünstigungen für die Belebung des Tourismus vorsieht.
Die Durchführungsbestimmung dieser Steuerbegünstigung muss allerdings noch vom Tourismusministerium innerhalb 31.10.2014 erlassen werden.
Zum einen betrifft dieser Steuerbonus die sogenannte touristische Digitalisierung und zum anderen Sanierungsarbeiten in Beherbergungsbetrieben.

B

© forkART Photography – Fotolia.com

Steuerbonus für die touristische Digitalisierung

Folgende Punkte werden damit erst Ende Oktober definiert:

  • die anerkannten Kosten
  • die bürokratische Vorgehensweise für die Gesuche zu den Steuerbegünstigungen
  • die Höchstbeträge der einzelnen Kosten

Folgende Kosten werden voraussichtlich gefördert:

  • Wi-Fi Anlagen
  • Für mobile Endgeräte optimierte Internetseiten
  • Programme für den direkten Online-Verkauf von Dienstleistungen und Übernachtungen
  • Werbeflächen auf Internetseiten und Portalen für die Bewerbung von Tourismusbetrieben
  • Beraterdienstleistungen für das Online-Marketing
  • Besondere innovative Hilfsmittel für die Bewerbung von Angeboten zur Beherbergung von Gästen mit Beeinträchtigungen
  • Weiterbildung zu den oben genannten Themen

Maximal werden 41.666,70 € an Kosten anerkannt und davon kann eine direkte Steuerbegünstigung von 30% also bis zu einem Betrag von 12.500,- € in Anspruch genommen werden.

Steuerbonus für Sanierungsarbeiten in Beherbergungsbetrieben

Die Beherbergungsbetriebe, die davon Gebrauch machen dürfen, müssen bereits zum 01.01.2012 bestanden haben.

Folgende Punkte werden auch hier erst Ende Oktober definiert:

  • die infrage kommenden Beherbergungsbetriebe
  • die anerkannten Baumaßnahmen und damit die anerkannten Kosten
  • die bürokratische Vorgehensweise für die Gesuche zu den Steuerbegünstigungen
  • die Höchstbeträge der einzelnen Kosten

Folgende Spesen sind nach derzeitigem Stand zugelassen:

  • bauliche Sanierungsarbeiten:
    • Außerordentliche Instandhaltungsarbeiten
    • Restaurierungs- und Sanierungsarbeiten
    • Umbauarbeiten
  • Energetische Sanierungen
  • Abbau der architektonischen Barrieren
  • Ankauf von Möbeln

Maximal werden 200.000.- € an Kosten anerkannt und davon kann eine direkte Steuerbegünstigung von 30% also bis zu einem Betrag von 60.000,- € in Anspruch genommen werden.

Die Beiträge werden direkt mit dem Modell F24 für die Steuern verrechnet, d.h. dass der gewährte Beitrag direkt von den Steuerzahlungen in Abzug gebracht werden kann. Aus derzeitiger Sicht bezieht sich der Zeitraum für die Anerkennung auf die Jahre 2014, 2015 und 2016.

Hier schreibt

Videos vom Südtiroler Profi

Videos vom Südtiroler Profi

Videos bringen Emotionen zum Betrachter wie kein anderes Medium. Mit Gugg stellen wir heute ein Südtiroler Unternehmen vor, das sich
Read More
Neustart für Südtirol

Neustart für Südtirol

Sicherheit und Urlaubsgenuss sind gleichermaßen möglich In den vergangenen Wochen machte sich Südtirol für den Neustart nach der Corona Zwangspause fit.
Read More
Checkliste Bereit für den Neustart!

Checkliste Bereit für den Neustart!

Am 25. Mai dürfen unsere Südtiroler Gastgeber und damit auch Sie wieder Gäste empfangen. Der Neustart nach Corona sollte allerdings
Read More
Die Zeit nach der Corona-Krise als Chance nutzen

Die Zeit nach der Corona-Krise als Chance nutzen

So fahren Sie Ihren Betrieb wieder hoch und punkten mit neuen Ideen Corona sorgte über viele Wochen hinweg für einen Stillstand
Read More
FAQ

FAQ

[et_pb_section bb_built="1" admin_label="section"][et_pb_row admin_label="row" background_position="top_left" background_repeat="repeat" background_size="initial" _builder_version="3.0.51" background_position_1="top_left" background_repeat_1="no-repeat" module_class="tm-faq"][et_pb_column type="4_4"][et_pb_toggle admin_label="Was bringt mir eine neue Webseite?" _builder_version="3.0.51" title="Was
Read More
Mobile First Indexierung

Mobile First Indexierung

Mobile First Indexierung – Was sich für Ihren Internetauftritt verändern wird Ihre Webseite dient als Visitenkarte, Buchungsportal und Kommunikationskanal im Internet. Sie
Read More
Postkarten-Marketing – ein Klassiker neu interpretiert

Postkarten-Marketing – ein Klassiker neu interpretiert

Die Bedeutung des Onlinemarketings hat in den letzten Jahren entscheidend zugenommen. Für viele Betriebe ist es heutzutage sogar das wichtigste
Read More
Zwangspause durch Corona

Zwangspause durch Corona

Diese Dinge können Sie als Gastgeber jetzt dennoch tun Der Corona-Virus und dessen Bekämpfung sorgt für Stillstand in weiten Teilen der
Read More
Corona-Virus – wie Sie als Gastgeber am besten damit umgehen

Corona-Virus – wie Sie als Gastgeber am besten damit umgehen

[et_pb_section bb_built="1" admin_label="section"][et_pb_row admin_label="row" background_position="top_left" background_repeat="repeat" background_size="initial"][et_pb_column type="4_4"][et_pb_text admin_label="Einleitung" _builder_version="3.0.51" background_layout="light" text_orientation="left" border_style="solid"]Sicherlich steht auch Ihr Telefon derzeit nicht still.
Read More
Achtung bei der Kalkulation – Diese Dinge sind für die Preisbestimmung wichtig

Achtung bei der Kalkulation – Diese Dinge sind für die Preisbestimmung wichtig

[et_pb_section bb_built="1" admin_label="section"][et_pb_row admin_label="row" background_position="top_left" background_repeat="repeat" background_size="initial"][et_pb_column type="4_4"][et_pb_text admin_label="Einleitung" _builder_version="3.0.51" background_layout="light" text_orientation="left" border_style="solid"]Als Gastgeber wissen Sie, dass Sie Ihre Angebote,
Read More
{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":"3000","speed":"500","rtl":"false"}