trend media

Noch liegt in den Höhen Schnee, aber die Tage des Winters sind wohl gezählt. Verpassen Sie daher nicht, jetzt gezielt Ihre Gäste für die kommende Sommersaison zu werben, sonst tut es sicherlich Ihr Nachbar! Die Gäste sind jetzt auf der Suche nach Ihrem Sommerdomizil, daher sollten Sie jetzt mit gezielten Aktionen Präsenz zeigen:

newsletter

© matttilda – fotolia.de

Welches Budget habe ich zur Verfügung?

Bevor Sie anfangen, Ihr Haus zu bewerben, sollten Sie Ihr Budget genau definieren. Am besten machen Sie sich einen Plan, wann Sie wo werben möchten und was Sie für diese Werbung ausgeben möchten. So haben Sie Ihr Budget immer im Auge. 

Wo möchte ich eigentlich werben?

Online-Portale bieten sich für Ihre Werbung bestens an. Ein Eintrag auf einem oder auch mehreren Portalen lohnt sich sicher. Schauen Sie sich aber vorher genau an, auf welches Portal Sie gehen möchten. Es sollte Ihrer Zielgruppe entsprechen.

Wer sind meine Gäste?

Wichtig für eine gute Werbung ist auch, seine Zielgruppe zu kennen? Wer sind Ihre Gäste – Paare oder Familien, der Aktivurlauber oder doch der Wellnessgast? Nur wer seine Klientel genau kennt, kann gezielt Werbung betreiben.

Im Sommer ist viel los…

Schauen Sie sich den Veranstaltungskalender Ihrer Region einmal genauer an, Sie werden sehen, dass es in der Sommersaison viele Veranstaltungen und Feiertage gibt. Machen Sie sich dies zu Nutze, weil Gäste immer an solchen Events Interesse haben.

Unser bestes Angebot…

Jeder kennt seine Zeiten, in denen das Haus eher leer ist, daher beugen Sie jetzt schon vor und erstellen Sie Angebote für genau diese schlecht gebuchten Termine. So animieren Sie sicher den einen oder anderen Gast zu einer Buchung – bieten Sie ihm interessante Inklusiv-Leistungen bzw. einen Preis, bei dem er zwangsläufig buchen muss.

Newsletter als perfektes Werbemittel!

Bringen Sie sich mit einem Newsletter bei Ihren Gästen wieder ins Gedächtnis. Ein kurzer Text, ein nettes Foto und ein tolles Angebot – Sie werden sehen, die Anfragen werden kommen. Wichtig ist, mit wenig Text, dafür mit ausreichend Links auf Ihre Webseite zu arbeiten.

Nutzen Sie Ihre Webseite als Werbeplattform!

Sie haben eine tolle Webseite – dann nutzen Sie diese auch für ihre Zwecke. Platzieren Sie hier Ihre Neuigkeiten und Angebote, so dass der Gast sie sofort sieht und im besten Fall direkt bucht. Generieren Sie Anfragen und Buchungen direkt von Ihrer Webseite aus. Der Vorteil hierbei: dies kostet Sie keine Provision.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Informationen bzw. Hilfe brauchen, wenden Sie sich an uns, wir helfen gerne weiter. Melden Sie sich unter info@trend-media.com.

 

Zu guter Letzt: Sie sehen, es ist gar nicht so schwer, gezielt an die Gästewerbung zu gehen. Beachten Sie einfach diese paar Punkte und seien Sie ein wenig kreativ. Wichtig ist, jetzt intensiv an die Bewerbung der Sommersaison zu gehen. An dieser Stelle interessieren uns natürlich auch wieder Ihre Erfahrungen und Ideen zum Thema „Gezielt werben lohnt sich!“. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Hier schreibt

Bea Pircher
Bea Pircher beschäftigt sich mit kreativen Ideen zur Gewinnung neuer Gäste, zur Stammgästebindung, aber auch zur Büroorganisation und schreibt regelmäßig darüber im trend media Magazin.
Südtirol im Advent – Zeigen Sie Ihren Gästen die vielseitigen Traditionen in der Region

Südtirol im Advent – Zeigen Sie Ihren Gästen die vielseitigen Traditionen in der Region

Im November beginnt die Zeit, die vor allem für ein hohes Maß an Gemütlichkeit und Besinnlichkeit steht. Für Sie als
Read More
Der Frühling kommt – bereiten Sie sich professionell darauf vor!

Der Frühling kommt – bereiten Sie sich professionell darauf vor!

Zwar ist noch überall der Winter deutlich spürbar, die Vorbereitungen für den Frühling laufen aber vielerorts bereits auf vollen Touren.
Read More
Kommunikation und Werbung im digitalen Zeitalter – Darauf sollten Sie als Gastgeber achten!

Kommunikation und Werbung im digitalen Zeitalter – Darauf sollten Sie als Gastgeber achten!

Buchungen, Kundenanfragen oder das Beschwerdemanagement werden heutzutage überwiegend virtuell erledigt. Für Sie als Gastgeber bedeutet dies, dass Sie mit der
Read More
Ökologisch, nachhaltig und regional – Betreiben Sie mit Ihrer Unterkunft aktiv Umweltschutz

Ökologisch, nachhaltig und regional – Betreiben Sie mit Ihrer Unterkunft aktiv Umweltschutz

Das Bestreben, umweltfreundlicher und nachhaltiger zu agieren, beeinflusst auch zunehmend die Tourismusbranche. Immer mehr Menschen achten daher bereits bei der
Read More
Saure Gurkenzeit ade – so erhöhen Sie Ihre Auslastung auch in der klassischen Nebensaison!

Saure Gurkenzeit ade – so erhöhen Sie Ihre Auslastung auch in der klassischen Nebensaison!

Sie als Gastgeber sind darauf angewiesen, dass Ihre Unterkunft optimal ausgelastet ist. Allerdings wissen Sie auch, dass dies nicht in
Read More
Von Schnitzeljagd bis Blätter sammeln – Freizeitaktivitäten unter freiem Himmel sorgen für Abwechslung

Von Schnitzeljagd bis Blätter sammeln – Freizeitaktivitäten unter freiem Himmel sorgen für Abwechslung

Viele Gäste nutzen die langersehnten Ferien, um am Urlaubsort die Natur zu erkunden. Sie als Gastgeber können verschiedene Aktionen und
Read More
Erntezeit: Was Sie für Ihre Gäste aus Äpfeln zaubern können

Erntezeit: Was Sie für Ihre Gäste aus Äpfeln zaubern können

Südtirol gehört zu den bekanntesten Apfelanbaugebieten in ganz Europa. Deshalb hat das köstliche Kernobst auch einen ganz besonderen Stellenwert in
Read More
Rauf auf die Alm – Wanderungen für Ihre Gäste organisieren

Rauf auf die Alm – Wanderungen für Ihre Gäste organisieren

Wanderungen bieten die Möglichkeit, zu Fuß die Natur zu erkunden. Aus diesem Grund bietet es sich an, solche Ausflüge während
Read More
Tierische Gäste – was Sie beachten sollten, wenn Gäste ihren Bello mitbringen

Tierische Gäste – was Sie beachten sollten, wenn Gäste ihren Bello mitbringen

Hunde sind mehr als nur einfache Haustiere. Vielmehr gelten sie als wichtige Mitglieder der Familie, die natürlich auch mit in
Read More
Sommerzeit ist Marmeladenzeit – laden Sie Ihre Gäste dazu ein!

Sommerzeit ist Marmeladenzeit – laden Sie Ihre Gäste dazu ein!

Erdbeeren, Kirschen, Pflaumen, Quitten oder Heidelbeeren sind nicht nur äußerst lecker und gesund. Vielmehr lassen sich aus diesen Früchten äußerst
Read More
{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":"3000","speed":"500","rtl":"false"}